Sterzing-Südtirol-Italy
+393386367191
info@mental-online.com

Wenn’s läuft, dann läuft’s!

Wer hat diesen Spruch nicht schon einmal gehört und auch selber erfahren. Aber was passiert in diesen magischen Momenten, wo mit Leichtigkeit auch schwierige Bewegungen/Abläufe fast perfekt funktionieren?

Diese Frage fasziniert mich wie kaum eine andere. Was tun Menschen, wenn sie in diese Phase des Flow eintreten. Wie denken, fühlen und handeln sie? Und was sind die Auslöser?

Ich arbeite nun schon seit vielen Jahren mit Athleten/innen und ich durfte öfters Begleiter sein, wenn Athleten/innen manchmal von einem Moment auf den anderen, andere Male in klaren langsameren Schritten, in die Flow-phase eintraten.

Wenn ein Mensch in die Flow-phase eintritt, dann:

  • Hat er vermehrt Spaß an seiner Tätigkeit.
  • Er freut sich auf die nächste Herausforderung.
  • Er vergleicht sich nicht mit anderen, er hat überwiegend positive Gedanken.
  • Er kann sich gut vorstellen, einen Wettkampf zu gewinnen.
  • Er spürt seine Stärken mehr als seine Schwächen.
  • Er entwickelt ein „Gefühlswissen“ für seine Stärken. Er vertraut seinen „Werkzeugen“ und lässt sie „gewähren“.
  • Das bewusste Nachdenken wird im Wettkampf durch ein intuitives (gefühlsbewusstes Denken) ersetzt.
  • Seine Leistungsanalysen werden realistischer.
  • Seine Konzentrationsfähigkeit ist im Hier und Jetzt angepasst und funktioniert einfach besser.
  • Körperliche Anstrengungen werden besser/leichter bewältigt.
  • Bewegungsabläufe laufen automatisierter und damit perfekter ab. 
  • Und ja, er glaubt an sich!

Auslöser dafür, dass Menschen damit beginnen an sich, an die eigene Leistungsfähigkeit und an das Recht zu sich zu stehen, glauben, sind oft professionelle Persönlickeitstrainer, die neue Ich-freundliche Wahrnehmungsperspektiven aufzeigen und Blockaden lösen können. Natürlich können auch (richtige) Freunde, gute Trainer/Betreuer oder auch Angehörige vieles dafür tun, dass Menschen an sich glauben und somit loslassen können. Verfestigte Rollen können den Letztgenannten aber die Aufgabe erschweren.

Und ja, wenn es mal läuft und Erfolge werden mehr, dann läuft’s!

Der echte Glaube ist unbezwingbar!

Tags: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner