Sterzing-Südtirol-Italy
+393386367191
info@mental-online.com

Mental COACHING online

Mit Mentaler Stärke Erfolge ermöglichen!


Besser und erfolgreicher leben!

Coaching/Beratung vom Fachmann

Sportcoaching


Mentale Stärke entwickeln
Leistungsdruck meistern!
Selbstvertrauen aufbauen!
Trainingsleistungen in den Wettkampf übertragen!
Verletzungen meistern!
Konzentration steigern
Spannung regulieren

Erfolg und Spaß haben!

Lifecoaching


Persönlichkei
t entwickeln!
Entscheidungen treffen!
Ängste
bewältigen!
Durchsetzungskraft steigern!
Soziale Kontakte pflegen!
Stressmanagement lernen!
Lebenskrisen bewältigen!
Entspannung lernen!

Mehr Spaß am Leben haben!

Management

Teamentwicklung ermöglichen!
Stresssituationen meistern!
Kommunikation schaffen!
Mitarbeiter motivieren!
Entscheidungen treffen!
Weiterentwicklung ermöglichen!
Konflikte erkennen und lösen!

Unternehmenserfolg ermöglichen!

Lerncoaching


Prüfungsängste bewältigen! Motivation 
aufbauen!
 Gedächtnis
 trainieren!
Lernstrategien kenenlernen!
Konzentration 
ausbauen!
Lernwiderstände erkennen!
Lernfrustation verhindern!

Mehr Spaß am Lernen erleben!



Weil Erfolg und Zufriedenheit im Kopf entstehen


Dr. Martin Volgger

Sportpsychologe    Psychotherapeut    Mentalcoach

Menschen dabei zu unterstützen, erfolgreicher
und authentischer zu leben, ist für mich Glück und Erfolg zugleich.

Ausbildung

Dr. phil. Psychologie/Philosophie an der Univ. Innsbruck (Studium v. 1980-1985)

Zusatzausbildungen
Verhaltenstherapie ÖGVT (Wien—Innsbruck – 1988-1994)
Hypnotherapie (München – 1989-1993)
Sportpsychologie u. Mentalcoaching – Sportpsychologie Europe (2005)

Arbeitsschwerpunte
Psychotherapie und sportpsychologische Beratung/Coaching für Athleten, Trainer, Lehrer, Schüler, Eltern u. Menschen, die sich weiterentwickeln wollen. (seit 1990)

  • Mentales Training für Sportler, Führungspersonen, Interessierte
  • Unternehmensberatung
  • LifeCoaching
  • LernCoaching
  • Trainerberatung/betreuung
  • Mannschaftsbetreuung/Teamentwicklung
  • Betreuung v. Vereinen
  • Elternberatung
  • Sportpsychologische Projekte an Schulen
  • Weiterbildung/Vorträge/Workshops

Veröffentlichungen und ...

Leben lernen durch Sport
Mentale Stärke für die nächste Generation
Egoth Verlag Gmbh 2007
ISBN: 978-3-902480-50-7

Yes I can, das geht!
Training der Selbstwirksamkeit

tredition Verlag Gmbh 2013
ISBN: 978-3-8495-5219-0 – Leseprobe

Infoblatt zum Mentaltraining



Der richtige Moment für Dein Leben ist immer JETZT


Alles zum Online-Coaching/Beratung


Wieso Online-Coaching/Beratung?

Online-Coaching/Beratung (auch eine Mischform zwischen Präsenz und online ist möglich) hat entscheidende Vorteile. Menschen, die aus zeitlichen, finanziellen oder örtlichen Gründen die Fahrt zum Coach/Berater/Therapeuten nicht vornehmen können, haben die Möglichkeit diese Dienste von zu Hause in Anspruch zu nehmen. Das spart Geld und vor allem Zeit und die Terminveinbarung kann flexibler gehandhabt werden.


Unterschied zwischen Coaching und Beratung

Während es sich bei einer Beratung um eine fachliche Unterstützung handelt (z.B. in Erziehungsfragen oder Strategieentwicklung in Unternehmen oder Vereinen), ist Coaching ausgerichtet auf persönliche Entwicklung und Aufbau neuer persönlicher Kompetenzen (z.B. Stressbewältigung oder Selbstwirksamkeit).  

Wie funktioniert Online-Coaching/Beratung?

Die Kontaktaufnahme erfolgt über ein Online-Portal (z.B. Jitsi, u.a.), das über hohe Sicherheitsstandards verfügt. Der Klient braucht also einen Computer oder ein Smartphone. Der ausgebildete Therapeut/Coach/Berater strukturiert sein methodisches Vorgehen genau so, wie er es auch in Präsenz machen würde. Mitunter gibt es nicht selten auch Mischformen, wenn die Distanz zwischen Klient und Coach nicht all zu groß ist. 


Ist Online-Coaching/Beratung wirksam?

In den letzten Jahren wurden einige Studie zur Effizienz des Online-Coachings durchgeführt. Die Ergebnisse sind erstaunlich positiv, die Wirkung von Online-Coaching ist teilweise sogar mit Live-Begleitung gleichzusetzen. Wichtig ist eine fundierte Ausbildung des Coaches/Therapeuten. Er muss die Möglichkeiten und Grenzen dieser durchaus effektiven Unterstützungform kennen und respektieren. Es gibt psychologische Störungsbilder, die nicht über online bzw. nicht ausschließlich über online angegangen werden können.


Wie erkennt man einen professionellen Coach/Therapeuten?

Wer heute einen Coach aufsucht, sollte sich ganau über diese/n Herrn/Dame informieren. Das Wort „Coach“ ist gesetztlich nicht geschützt, sodass sich jeder Coach oder auch Berater nennen kann. Nur die Bezeichnung „Psychologe“ oder „Psychotherapeut“ sind geschützte Begriffe.
Ein Coach sollte immer eine fundierte Ausbildung vorweisen können (heute werden leider Wochenendausbildung zum Mentalcoach angeboten). Er/sie sollte in einem ersten Gespräch genau über die Vorgehensweise informieren und auf alle Fragen antworten und über die Rechte des Klienten aufklären. Ein guter, erfahrener Coach gibt nicht einfach Ratschläge, die zu befolgen sind, er steuert und begleitet viel mehr Bewusstwerdungs- und Entwicklungsprozesse.


Welche Haltung sollte der Klient mitbringen?

Der/die Klient/in muss wissen, dass jede Veränderung nur von ihm/ihr ausgehen kann. Der Coach kann niemanden verändern, das geschieht allein und ausschließlich durch den Klienten selber. Die Mitarbeit und die Motivation ist als grundlegend, wer in die Beratung geht, weil er jemandem einen Gefallen tun möchte, wird wenig Erfolg haben. Wichtig ist auch das Bewusstsein, dass Veränderungsprozesse Zeit brauchen. Gewohnheiten und negative Glaubenssätze sind nicht von heute auf morgen auszulöschen. 


Voraussetzung für ein/e Online-Coaching/Beartung

Für mich ist ein kostenloses Erstgespräch unerlässlich. In diesem ersten Kontakt bekommt der Klient/in alle wichtigen Informationen (Vorgehensweise, Methoden, Rechte, Kosten, u.a.). Gleichzeitig mache ich mir ein Bild von seinen/ihren Erwartungen und Zielen. Er/sie kann dann natürlich entscheiden, ob er/sie das Coachingangebot in Anspruch nimmt. 
Ich nehme mir meinerseits das Recht heraus, das aus professionellen Gründen auch eine Pflicht ist, die Anfrage anzunehmen oder abzulehnen. Natürlich wird diese Entscheidung begründet. 

Blogbeiträge

Gedanken Sprüche Weisheiten


Unverbindlich und kostenlos anfragen

Sie können mich anrufen, mir eine Email schreiben oder das Online-Formular aufüllen und ein kostenloses Erstgespräch beanspruchen.

Gerne gebe ich Ihnen alle Informationen, die Sie benötigen. Erst dann entscheiden Sie, ob Sie ein Coaching oder eine Beratung in Anspruch nehmen wollen. 

Martin Volgger