Sterzing-Südtirol-Italy
+393386367191
info@mental-online.com

Vereinsbetreuung

Vereinsbetreuung

Die Bedeutung der Sportvereine ist in den letzten beiden Jahrzehnten enorm angestiegen. Es gibt heute kaum ein Kind, das nicht zumindest einmal in seinem Leben Mitglied eines Sportvereins war. Die Rolle der Sportvereine und damit der meist ehrenamtlich tätigen Trainer und Vereinsmitarbeiter hat sich sehr stark verändert.

Es geht nicht mehr nur um Sieg oder Niederlage, sondern um die Verwaltung eines Bereiches, der besonders für Kinder und Jugendliche aus erzieherischer Sicht nicht hoch genug eingeschätzt werden kann. In einer Zeit, in der Schule und Elternhaus an erzieherischer Kompetenz aus verschiedenen Gründen eingebüßt haben, müssen Vereine mehr Verantwortung übernehmen. 

So ist heute die Förderung des Breiten– und Leistungssportes zwar direktes Ziel der Sportvereine, die indirekten Ziele wie Erziehung zur Toleranz, Einhaltung von Regeln, Schaffung von Integrationsmöglichkeiten von Kindern mit Migrationshintergrund oder die Erziehung zur Selbstdisziplin sind nicht minder wichtig. 

Bei der sportpsychologischen Betreuung von Sportvereinen sind die Aufgaben mannigfaltig. Diese können sein: 

  • Wie kann der Verein eine Vereinsphilosophie entwickeln, die akzeptiert und durchführbar ist?

  • Wie kann der Verein Elternarbeit organisieren?

  • Wie erkennt die Vereinsführung frühzeitig die Entstehung von Konflikten?

  • Beratung von Sportler, Trainer und Eltern.

Blogbeitrag: Vereinsphilosophie updaten!